Impfungen sind seit langem in der Kritik und geraten zunehmend weiter in den Fokus derer, die bereit sind, sich intensiver zu diesem Thema zu informieren.

 

Welche Impfungen sind sinnvoll, wie oft sollte geimpft werden? Die Diskussion um diese Thematik wird leidenschaftlich geführt. Ich persönlich kann mich des Gefühls nicht erwehren, dass es hier weniger um die Gesundheit der Tiere als vielmehr um leichten Profit für die Pharmaindustrie geht. Studien, welche die Wirksamkeit von Impfungen nachweisen sollen, entstehen entweder unter Federführung und dem Sponsoring der Pharmaindustrie oder werden ganz und gar unter den Tisch gekehrt, wenn sie kritisch die Wahrheit beleuchten. Viele Informationen dazu gibt es dennoch bereits im Internet. Die Wahrheit lässt sich nicht aufhalten.

 

Wenn man den Begriff "Impfkritik" in eine Suchmaschine eingibt, wird man überrascht sein, wie viele Beiträge dazu bereits veröffentlicht, wie viele Bücher zum Thema erschienen sind.


Das Thema ist es wert, mehr als nur einen Blick darauf zu verwenden. Ein interessanter Link ist dieser: klick mich an.